Allgemeine Informationen über die Schulbibliothek
Die Schulbibliothek wurde 1989 vom Schulträger (Landkreis) errichtet.
Sie ist ca. 230 qm groß, hat 40 Sitzplätze und 4 Computerarbeitsplätze.
Die Bibliothek umfasst ca. 16.000 Bücher, vorwiegend Fachbücher zu den jeweiligen Fächern, aber auch viele neue Kinder- und Jugendbücher, Erwachsenenbelletristik, Hörbücher, DVDs und Zeitschriften. Dazu kommen die vielen Neuerscheinungen. 

Alle Schüler haben eine Ausleihkarte, die jeweils zum neuen Schuljahr aktualisiert wird.

Durch die Größe, Helligkeit und Wärme, die die Schulbibliothek ausstrahlt, wird sie gerne von den Schülern und Schülerinnen als Aufenthaltsort zum Lesen, Lernen und Hausaufgaben genutzt, aber auch zum Schachspielen und Ausruhen.
Für die Lehrer und Lehrerinnen ist die Bibliothek ein beliebter Ort für Konferenzen und kleinen Veranstaltungen.

Wissenswertes

Bibliotheksordnung
Arbeiten mit der Schulbibliothek

Veranstaltungen

  • Während eines Schuljahres findet eine Lesung für alle 5. Klassen statt
  • Immer im November oder Dezember präsentiert die Schulbibliothek eine weihnachtliche Buchausstellung mit ausgewählten Neuerscheinungen für die 5. und 6. Klassen
  • Anfang Dezember startet der Vorlesewettbewerb für die 6. Klassen in der Bibliothek

Mitarbeiter

Bibliotheksleitung:

Frau Anja Humbach

Mitarbeiterinnen:

Frau Iris Guth

   

suchen  

   

kürzlich erstellt  


am 20.04. für den 06.07.
Schulvorstand

am 25.03. für den 08.07.
GK

am 25.03. für den 16.06.
DB

am 24.03. für den 30.06.
Abi-Gottesdienst