wir sind ...  

... Schule ohne Rassismus

... Comeniusschule

... MINT freundliche Schule

... in Kooperation mit


... Schule für
... Fairtrade-School

Bewerten Sie uns!

   

Die BigBand des GaW

Die Bigband unserer Schule besteht seit 2006. Sie ist gegründet worden, um den Absolvent*innen des ersten Bläserklassenjahrgangs von 2004 neben der Teilnahme am Orchester noch eine weitere Möglichkeit zu bieten, ihre Fertigkeiten und Fähigkeiten auf ihrem Instrument weiter zu entwickeln.
Die Band ist aber unabhängig davon offen für alle Schüler*innen unserer Schule, die ihr Instrument mindestens 2 Jahre spielen.
Die Instrumente der Rhythmusgruppe (Klavier, E-Bass, E-Gitarre und Schlagzeug) werden eher von älteren Schüler*innen übernommen, die ihr Instrument außerhalb der Schule lernen und gerne mit anderen zusammen Musik machen wollen.

Und natürlich suchen wir immer wieder neue Musiker*innen, die bei uns einsteigen wollen.
Schaut gerne unverbindlich bei uns vorbei und lasst euch anstecken!!
Neben swing- und latinorientierten Stücken spielen wir bekannte Stücke aus dem Pop-Rock- und Filmmusikbereich, sodass für jede und jeden etwas dabei ist.

Zur Zeit werden die neuen, jüngeren Mitglieder - zumeist aus den Bläserklassen -  von Frau Rabe in die Welt der Bigbandmusik eingeführt. Dies geschieht parallel zur Probe der großen Bigband (Ltg. Frau Vogel) jeden Freitag von 13:30 bis 14:15 im Raum 01. Anschließend spielen wir die vorbereiteten Stücke gemeinsam mit der großen Band im Raum 201 bis zum Ende der Probe um 15:00.

Neben den Auftritten im schulischen Rahmen (Sommerkonzerte, Weihnachtskonzert oder der allein von der Bigband gestalteten “Happy Hour”) spielen wir auch Konzerte gemeinsam mit anderen Musikgruppen außerhalb des GaW (z. B. das Adventskonzert mit dem Verdener Männerchor, ein Benefizkonzert zu Gunsten von amnesty international, bei der Handwerkerfreisprechung der Kreishandwerkerschaft Verden oder im Rahmen der Verdener Jazz-und Bluestage bei “Jugend jazzt” auf dem Rathausplatz).

Einmal im Jahr fahren wir für drei Tage gemeinsam in eine Jugendherberge (z.B. nach Mardorf am Steinhuder Meer, in die Landesmusikakademie Wolfenbüttel oder nach Worpswede) und feilen ausführlich an unseren Stücken, einen Teil der Zeit sogar mit Unterstützung durch einen Dozenten oder eine Dozentin für Jazzmusik.
Neben den ausführlichen Proben kommen aber auch Sport, Spiel und Spaß nicht zu kurz!

   

suchen  

   

terminvorschau  

   

kürzlich erstellt  


am 17.08. für den 28.03.
Zukunftstag

am 16.08. für den 11.01.
Nachschreibtermin

am 16.08. für den 18.12.
Klausur J12 L15

am 16.08. für den 14.12.
Klausur J12 L7

am 16.08. für den 12.12.
Klausur J12 L14

am 16.08. für den 06.12.
Klausur J12 L11/(10)

am 16.08. für den 04.12.
Klausur J12 L13/(12)