ACHTUNG:

Am Donnerstag, 31. März 2022, findet ein Informationsabend zur Bläser- und Chorklasse statt: 19.00 Uhr Infos zur Bläserklasse, 20.00 Uhr Infos zur Chorklasse. Beide Veranstaltungen werden im Musikraum 02 durchgeführt (direkt am Eingangsbereich).  

 

 Konzept der Bläserklasse am GaW in Stichworten

  • Ca. 30 SchülerInnen werden im 5. und 6. Jahrgang in einer Bläserklasse (nicht AG!) zusammengefasst.
  • Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, alle SchülerInnen sind Anfänger auf ihrem Instrument.
  • Alle erlernen innerhalb von zwei Schuljahren Anfänge auf einem Orchesterblasinstrument (Querflöte, Klarinette, Trompete, Posaune, Euphonium, Tuba und Saxophon) innerhalb des von 2 auf 3 Unterrichtsstunden aufgestockten Musikunterrichts.
  • Die SchülerInnen lernen - den Rahmenplan voll abdeckend – den Unterrichtsstoff der Klassen 5 und 6, allerdings eng verkettet mit praktischer Umsetzung auf ihrem Musikinstrument (Schlüsselwort: Praxisorientierung).
  • Diese Art des handlungsorientierten Musikunterrichts führt dazu, dass die Kinder die Gelegenheit bekommen, ein Instrument zu spielen und in einer festen Gruppe gemeinsam zu musizieren. Dies fördert auch die Lernbereitschaft und Konzentrationsfähigkeit in allen anderen Bereichen und hat einen positiven Einfluss auf das Sozialverhalten und die Klassengemeinschaft.
  • Dieses Modell von Yamaha wird seit 2004 an unserer Schule erfolgreich umgesetzt.
  • Konkreter Unterrichtsablauf: zwei Stunden in 5. und 6. Klasse Musikunterricht unter Einbezug instrumentalpraktischer Übungen; 3. Stunde: Unterricht in Kleingruppen zur Anblastechnik und Handhabung des Instruments unter der Anleitung von qualifizierten Instrumentallehrkräften
  • Die monatlichen Kosten belaufen sich für jedes Mitglied der Bläserklasse auf 35,- € monatlich für Instrumentalunterricht, Instrumentenausleihe und Versicherung.
  • Achtung: Unter strenger Einhaltung der Corona-Regeln ist es aller Voraussicht nach möglich, dass der Instrumentalunterricht in den Kleingruppen mit Beginn des Schuljahres 2022/2023 losgeht. Sollte dies nicht der Fall sein, müssten die monatlichen Beiträge auch noch nicht überwiesen werden. Grundsätzlich gilt aber, dass die Beiträge zum Monatsersten auch während der Ferien zu zahlen sind (also von August 2022 bis einschließlich Juli 2024).
  • Bei der Anmeldung Ihres Kindes am Gymnasium am Wall  können Sie ankreuzen, ob Ihr Kind Mitglied in einer Bläser- oder Chorklasse werden möchte.
  • Bei Rückfragen kontaktieren Sie gern:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (04264/835885)