wir sind ...  

... Schule ohne Rassismus

... Comeniusschule

... MINT freundliche Schule

... in Kooperation mit


... Schule für
... Fairtrade-School

Bewerten Sie uns!

   

Noch vor den Herbstferien führt das Bildungsbüro eine landkreisweite Schülerbefragung der Abschlussklassen durch. Die Befragung ist anonym, dauert ca. 15 – 20 Minuten und umfasst u.a. die Themenfelder Pläne nach dem Schulabschluss, Berufswunsch und Stand des Bewerbungsverlaufs. Die Befragung soll zukünftig in jedem Jahr durchgeführt werden um die berufliche Orientierung in den Schulen noch besser begleiten zu können.

 

Im Zusammenhang mit dieser Befragung können die Schülerinnen und Schüler, die noch gar keine Pläne für die Zeit nach dem Schulabschluss haben und sich zusätzliche Unterstützung bei der Berufsorientierung wünschen, auf einem gesonderten Blatt ihre Kontaktdaten angeben. Diesen Schülerinnen und Schüler werden dann innerhalb von ca. vier Wochen persönliche Beratungsangebote der Berufsberatungsstellen der Bundesagentur für Arbeit und des Jobcenters / ALV des Landkreises gemacht.

Die Daten von Schülerinnen und Schülern dürfen gemäß § 31 Abs. 1 S. 3 des niedersächsischen Schulgesetzes (NSchG) zum Zwecke der Berufsberatung übrigens an die entsprechenden Beratungsstellen weitergeleitet werden, so dass eine ausdrückliche Einverständniserklärung der Eltern hierfür nicht erforderlich ist.

Hier finden sie einen ausführlichen Elternbrief zu dem Thema.

   

suchen  

   

kürzlich erstellt  


am 18.09. für den 19.03.
Letzter Abgabetag für den Zukunftstag

am 18.09. für den 27.11.
Schulvorstand

am 18.09. für den 01.07.
Generalprobe Sommerkonzert

am 18.09. für den 02.07.
Sommerkonzert

am 18.09. für den 01.07.
Sommerkonzert

am 17.09. für den 25.09.
Steuergruppe

am 17.09. für den 15.03.
"12 Geschworenen" (Theater AG Sek II)